Gesperrte E-Mail Weiterleitungsziele

Aus Plambee.de Webhosting Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leider müssen einige Domains als Ziel für E-Mail Weiterleitungen blockiert werden.

Liste der blockierten Domains für E-Mail Weiterleitungen

  • t-online.de
  • gmail.com
  • googlemail.com
  • hotmail.de
  • hotmail.com
  • freenet.de
  • icloud.com
  • live.com
  • live.de
  • me.com
  • yahoo.de
  • yahoo.com
  • yahoo.net
  • arcor.de
  • gmx.de

Wenn Sie versuchen möchten eine Weiterleitung auf eine E-Mail Adresse mit einer oben genannten Domain einzurichten, werden Sie darauf hingewiesen das dies aktuell nicht möglich ist.

Warum werden diese Domains blockiert?

Weiterleitungen auf diese Domains müssen leider blockiert werden um den generellen E-Mailversand an diese Domains sicherzustellen.
Die oben genannten Anbieter verwenden strenge Richtlinien um die eigenen Systeme vor Spam zu schützen, Server die zuviel Spam einliefern werden gänzlich blockiet. Und da sorgen Weiterleitungen leider für Probleme.

Sehr vereinfachtes Beispiel: Sie haben bei uns eine E-Mail Adresse namens hallo@example.com und lassen die E-Mails die dort angekommen weiterleiten. Nun erhalten Sie auf hallo@example.com viel Spam welchen wir an die Zieladresse weiterleiten, dann meint leider der empfangene E-Mailserver das der Ursprung des Spams von unseren Systemen kommt (obwohl es nur weitergeleitet wurde) und sperrt unser System.