Htaccess Datei

Aus Plambee.de Webhosting Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mit einer .htaccess-Dateie können Sie auf die Konfiguration des Apache-Webservers etwas Einfluß nehmen. Häufig benötigen CMS-Systeme wie z.B. Wordpress bestimmte .htaccess-Einstellungen. Diese Seite gibt einen Überblick über die mit unserem Userpanel erlaubten .htaccess-Einstellungen.

Options

Folgende Optionen können gesetzt oder deaktiviert werden:

  • Indexes
  • MultiViews
  • SymLinksIfOwnerMatch
  • IncludesNOEXEC (wenn in Ihrem Tarif Server-Side Includes erlaubt sind, aber kein CGI)
  • Includes (wenn in Ihrem Tarif Server-Side Includes und CGI erlaubt sind)
  • ExecCGI (wenn in Ihrem Tarif CGI erlaubt ist)

Die Optionen All und FollowSymLinks können nicht gesetzt/geändert werden. Zudem ist die Anweisung "SetHandler" nicht erlaubt.

Wenn Ihre Anwendung in einer .htaccess-Datei die Option

Options +FollowSymLinks

hat, wird das zu einer Fehlermeldung auf dem Server führen. Kommentieren Sie diese bitte einfach aus:

# Options +FollowSymLinks

Alternativ können Sie FollowSymLinks durch SymLinksIfOwnerMatch ersetzen. Diese Einstellung ist standardmäßig auch bereits aktiviert.

RewriteRules

Rewrite-Regeln (RewriteEngine, RewriteRule, RewriteCond) sind ohne Einschränkungen erlaubt.

Bekannte Fehler

mediawiki

Bei mediawiki kann es, beim Aufruf von Bildern zu einem Internal Error 500 kommen. Dies liegt daran das sich in der .htaccess Datei, welche sich im Verzeichnis /images/ befindet, oftmals der Eintrag

Options +FollowSymLinks

befindet. Bitte ersetzen Sie diesen Eintrag durch

Options +SymLinksIfOwnerMatch