PDF Rechnungsvorlage

Aus Plambee.de Webhosting Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nutzungsbedingungen

Jede erworbene Lizenz darf auf einer produktiven und einer Dev Installation von WHMCS betrieben werden.
Bei Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen, bei unerlaubter Vervielfältigung dieser Vorlage, behalten wir uns das Recht vor dies mit rechtlichen Schritten zu ahnden.

Hinweise:

  • WHMCS ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma WHMCS Ltd. . Diese Vorlage wird als Third-Party Software vertrieben, welche von Plambee.de
  • Webhosting entwickelt wurde. Der Support dieser Vorlage erfolgt ausschließlich durch Plambee.de Webhosting
  • Mit der Nutzung der Vorlage erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen als Einverstanden
  • Bitte lesen Sie sich die Dokumentation vor Beginn der Installation aufmerksam durch.

Installation

  • Laden Sie sich als erstes die Vorlage von unserer Webseite herunter. Den Link hierzu finden Sie im Kundenbereich.
  • Entpacken Sie das zip Archiv auf Ihrem Computer und laden Sie dann die Dateien hoch
  • die invoicepdf.tpl, die invoicepdfheader.tpl und invoicepdffooter.tpl Dateien gehören in das Verzeichnis Ihres aktiven Templates und die Sprachdateien german.php und english.php gehören nach /lang/overrides/

Hinweis: Sollten Sie bereits Sprachdateien im /lang/overrides/ Verzeichnis haben, fügen Sie diese dann bitte zusammen. Kurz gesagt: kopieren Sie den Inhalt unserer Sprachdatei in die bereits vorhandene.

Anpassungen

Die PDF Rechnungsvorlage ist unverschlüsselt und kann somit frei an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. In diesem Abschnitt beschreiben wir die nötigen Anpassungen.

Texte

In der Vorlage arbeiten wir an vielen Stellen mit Lang-Variablen. Die Rechnung bezieht den Text hierfür aus zwei verschiedenen Stellen. Zum einen aus der Sprachdatei welche bei der Vorlage dabei ist und zum anderen aus der WHMCS eigenen Kundensprachdatei. Wenn Sie die Texte der Vorlage ändern möchten bearbeiten Sie diese bitte in den entsprechenden Sprachdateien oder erstellen Sie sich eigene Sprachvariablen.

Kleinunternehmer

Kleinunternehmer müssen auf Ihren Rechnungen einen entsprechenden Hinweis darstellen. Wenn Sie Kleinunternehmer sind entfernen Sie bitte die // zwischen den Bereichen ### Start Kleinunternehmer ### und ### End Kleinunternehmer ### und passen Sie den Text in der Sprachdatei bei der Sprachvariable „kleinunternehmer_hinweis“ entsprechend ein.
Der bereits vorhandene Text dient nur als Beispiel, den einzufügenden Text erfahren Sie bei Ihrem Rechtsanwalt.
Kommentieren Sie dann bitte den Bereich zwischen ### Start Reverse Charge ### und ### End Reverse Charge ### aus.

Wasserzeichen

Unsere PDF Rechnungsvorlage fügt auf der Rechnungsseite und der Transaktionsübersicht ein Wasserzeichen ein. Die entsprechenden Abschnitte befinden sich zwischen ### START Wasserzeichen ### und ### End Wasserzeichen ###.
Setzen Sie hier bitte bei den Variablen $ImageW und $ImageH die Größe für Ihre Wasserzeichen ein. Je nach Größe/Maße Ihres Wasserzeichen kann es möglich sein das Sie die Position etwas justieren müssen, dies können Sie bei den Variablen $myX und $myY machen.
Zum Schluss geben Sie noch den Pfad und Dateinamen für Ihr Wasserzeichen an.

Reverse Charge Hinweis

Wenn Sie Umsatzsteuer abführen und auch Geschäftskunden aus dem EU-Ausland haben zahlen diese bei Ihnen in der Regel keine MwSt. (sofern der Kunde über eine Ust-ID verfügt). In so einem Fall muss auf der Rechnung aber ein entsprechender Hinweis stehen. Diesen Hinweis fügen wir im Abschnitt zwischen ### Start Reverse Charge ### und ### END Reverse Charge ### ein. Bei der Variable companyCountry sollte das Land stehen in welchem Sie sich befinden. Wenn Sie nicht aus Deutschland kommen passen Sie dies bitte entsprechend an.
Wir arbeiten hier mit einer Sprachvariable welche „reverse_charge“ heißt. Unter dieser Variablen können Sie den anzuzeigenen Text entsprechend anpassen. Wenn Sie den Text auch anders sprachig darstellen möchten achten Sie bitte da drauf das der Wortlaut hierfür vorgeschrieben ist.

Sollte die EU einmal erweitert werden, können Sie die zusätzlichen Länder im array der Variable $reverseCountries erweitern.

QR-Code

Auf der Seite der Transaktionsübersicht fügen wir Standardmäßig einen SEPA QR-Code ein. Diesen QR-Code kann der Kunde dann mit einer unterstützenden Smartphone App (z.B. Sparkasse+) einscannen. Durch das einscannen füllt die App dann den Überweisungsträger selbstständig aus: Empfänger, Kontoverbindung, Betrag und auch den Verwendungszweck. Der Kunde muss die Überweisung danach nur noch absenden um Ihre Rechnung zu bezahlen.
Wenn Sie den QR-Code nicht verwenden möchten entfernen oder kommentieren Sie den Abschnitt zwischen ### START QR Code ### und ### END QR Code ### aus.
Wenn Sie den QR-Code verwenden möchten, passen Sie die Werte der Variablen $custompaymentrecipient, $custompaymentiban, $custompaymentbic bitte entsprechend an.
Den Text welchen wir neben dem QR-Code einfügen lesen wir aus der Sprachvariablen „custom_qrcode“ aus.
Im Abschnitt des QR Codes finden Sie einige auskommentierte Zeilen mit der Variablen $customtotal. Je nachdem wie Sie in WHMCS die Preise anzeigen lassen benötigen Sie für den QR Code einen anderen Code, da der Code nichts mit den Währungs Pre- und Suffixen anfangen kann. Bitte löschen Sie bei dem für Sie richtigen Code die beiden Schrägstriche und fügen diese dann vor dem aktuell verwendeten Code ein.

Dokumentinformationen

Passen Sie in der invoicepdf.tpl bitte die Informationen im Abschnitt zwischen ### Start document information ### und ### end document information ### an. Diese Informationen werden Ihnen z.B. angezeigt wenn Sie sich im Adobe Reader die Dokumenteneigenschaften anzeigen lassen

Logo einbinden

Das Logo oben wird über den Header eingefügt. Anpassungen hierzu erfolgen in dern invoicepdfheader.tpl.
Damit auf der Rechnung Ihr eigenes Logo dargestellt wird geben Sie in den Zeilen 5-9 bitte den Pfad und den Namen zur jeweiligen Datei an.
Die Größe können Sie in Zeile 6 bzw. 9 anpassen. In der Vorlage steht an dieser Stelle z.B. 140,10,55. 140 und 10 stehen für die Position (140 = X und 10 = Y), 55 steht für die Höhe des Bildes. Passen Sie diese Werte bitte für Ihr Logo an.

Footer

Den Footer der Rechnung finden Sie in der invoicepdffooter.tpl. Fügen Sie hier bitte Ihre Informationen ein die Sie im Footer darstellen möchten.
Hinweis: Bei der Vorlage wird unten rechts die Seitenzahl angezeigt, der Text hierfür ist Hardcoded da WHMCS in der invoicepdfheader.tpl und der invoicepdffooter.tpl leider keine Sprachvariablen unterstützt.

Loch- und Falzmarke

Standardmäßig wird bei unserer Rechnungsvorlage automatisch eine Falz- und Lochmarke eingefügt. Wenn Sie dies nicht wünschen kommentieren Sie den Bereich zwischen ### Start Lochmarke ### und ### End Lochmarke ### aus.