VServer FAQ

Aus Plambee.de Webhosting Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieses FAQ richtet sich ausschließlich um vServer.

Was ist ein Snapshot?

Ein Snapshot ist ein 1:1 Backup ihreres Servers. Der Platz für einen Snapshot ist bereits im Preis enthalten, weitere können gegen eine Gebühr hinzugebucht werden.

Welche Funktionen kann ich über das Kundenkonto steuern?

Über das Kundenkonto können Sie ihren Server starten/stoppen/neustarten/neuinstallieren, Backups anlegen und den Status ihres Servers sehen. Zudem gibt es einige Monitoring Grafiken mit denen Sie die Auslastung (HDD, Netzwerk, Ram, CPU) Ihres Servers erkennen können. Im Kundenkonto steht Ihnen auch ein Web-VNC zur Verfügung, so können Sie die Bildschirmausgabe Ihres Servers sehen und diesen mit Ihrer Maus/Tastatur steuern.

Worin liegt der Unterschied zu OpenVZ und KVM?

Siehe: KVM vs. OpenVZ

Laut Kundenkonto läuft mein Server. Wieso kommen Pings nicht an?

Es könnte sein, das es auf Ihre IP einen DoS Angriff gab und bisherige Schutzmaßnamen nicht helfen konnten. In so einem Fall wird die IP vom Rechenzentrum "null geroutet". Diese Maßnahme gilt zum einen dem Schutz Ihres Servers, aber auch dem Schutz des ganzen Rechenzentrums. Wenn der Angriff vorbei ist, + eine gewisse Wartezeit, wird Ihre IP wieder auf Ihren Server geroutet.

Könnt Ihr Server nicht besser vor DoS Angriffe schützen?

Wir tun gegen DoS Angriffe alles was wir können, leider gibt es hier keinen 100%igen Schutz. Sobald wir eine Attacke bemerken werden die entsprechenden IP's blockiert. Automatisierte Systeme können hier nur wenig helfen da es für diese Systeme sehr schwer ist zwischen guten und bösen Traffic zu unterscheiden.

Kann man weitere IP Adressen bestellen?

Ja. Für IPv4 und IPv6 gelten aber unterschiedliche Regeln.

  • IPv6: Diese Adressen können Sie über den Support bestellen. Die Adresse ist kostenlos und kann ohne Angabe eines Grundes geordert werden
  • IPv4: Hier müssen wir uns an die Bestimmungen der RIPE halten. Bei Bestellaufgabe teilen Sie uns bitte einen trifftigen Grund mit wieso Sie eine weitere IP benötigen und welche technischen Alternativen Sie bereits ausprobiert haben. IPv4 Adressen kosten 2,00€ im Monat je IP + eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2,50€ je IP.